Hintergrund

Der Film befasst sich mit einem grundsätzlichen Problemfeld, nämlich dem der Trennung: der Trennung von ich und du, wir und die anderen, der Trennung von Mensch und Natur, der Trennung von privat und öffentlich. Wie kam es dazu, dass Menschen natürliche Ressourcen zu ihrem Eigentum erklärten? Wie ist es möglich dem Missbrauch und der Ausbeutung, die mit dieser Einstellung einhergehen, vorzubeugen?