Geschichten

SoLawi Dortmund schreibt:

Liebe Regentänzerinnen und -tänzer,
kurzes Aufatmen, es hat geregnet. Endlich. Und das auch nicht zu knapp – wir mussten rasch über den Hof laufen und diverse halbvergessene Abläufe freilegen, damit nicht alles überflutet wird. Wie gut ein Sommertag nach einem Regenguss riecht! Das hatten wir fast vergessen. Die Trockenheit macht auch uns zunehmend zu schaffen, die Einschläge kommen näher. Für uns auch ein Anlass, unsere Lebensweise und ihre Auswirkungen auf unseren Planeten weiter auf den Prüfstand zu stellen. Da geht noch viel mehr.

Nach der Heuernte @ €lmar Schulte Tigges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.