Uncategorized

Daseinsvorsorge

Wasser, Energieversorgung, Gesundheit, Mobilität: Gemeingüter gehören unter demokratische Kontrolle! Öffentlich-private Partnerschaften sind nicht nur teuer und intransparent. Sie untergraben unsere Demokratie und gefährden unsere Daseinsvorsorge.

Gemeingut in BürgerInnenhand tritt ein für die Bewahrung und Demokratisierung aller öffentlichen Institutionen, insbesondere der Daseinsvorsorge. Naturgegebenen Gemeingüter müsser der gesamten Gesellschaft verfügbar sein. GiB setzt sich dafür ein, dass Gemeingüter wie Wasser, Bildung, Mobilität und Energie zurückgeführt werden unter demokratische Kontrolle.

Die NGO vernetzt bundesweit Kämpfe gegen Privatisierung und initiiert Schwerpunktkampagnen. Mitmachen kann jede/r. Die Aktivitäten werden von denen gestaltet, die sich einbringen.

HOMO COMMUNIS wird die Arbeit von GiB begleiten.

Link zur Website https://www.gemeingut.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.